• 02103/334561
  • bettinasalerno3@gmail.com

Reitsport der Superlative

Reitsport: Beim S** geht es über eine Hindernishöhe von rund 1,40 Metern.

Reitsport der Superlative

Reitsport erster Güte auf dem Viereck und im Parcours. Wo? Natürlich am Uhlenhof. Kaum ein Turnier im Kreis Mettmann ist so beliebt in der Reiterszene, wie die Düsseldorfer Reitertage des RuFV Erkrath. Dressur- und Springreiten bis zur schweren Klasse in 34 Prüfungen, an vier Tagen, bei 2200 Nennungen. Wow!

Großartiger Reitsport mit Kreismeisterschaft 2016

Hausherr Hans-Willi Weber ist schwer beeindruckt. Jedes Jahr flattern etliche Nennungen zu allen Prüfungen ein, in diesem Jahr sind es allerdings besonders viele. Vor allem in den schweren Klassen. Allein in Springen der Klasse S sind insgesamt über 240 Nennungen eingegangen. Auch in der schweren Dressur sind knapp 90 am Start. Ein recht außergewöhnlich hohes Ergebnis. Vielleicht liegt es daran, dass in diesem Jahr die Kreismeister des KV Mettmann in verschiedenen Kategorien und Leistungsklassen ermittelt werden. Sie treten gegen Konkurrenten aus dem „Revier“ an und der beste erhält jeweils den Titel Kreismeister. Mehr zum Turnier gibt’s hier

Beim S** geht es über eine Hindernishöhe von rund 1,40 Metern.

Beim S** geht es über eine Hindernishöhe von rund 1,40 Metern.

 

 

Bettina Salerno
Bettina Salerno

Leave a Comment